Gartenhummel im Weigelien-Restaurant

Bienen- und Hummel-Video bei der Futtersuche / dem Nektarschlürfen an einer rosa blühenden Weigelie von K.D. Michaelis

Gleich am Anfang dieses Insektenvideos: Gartenhummel im Weigelien-Restaurant fliegt eine Honigbiene mit Karacho oben aus dem Bild. Doch schon kurz danach findet sich eine Gartenhummel-Königin (Erdhummel) auf der Weigelie ein, um von dem Nektar der hübschen rosa Weigelien-Blüten zu naschen.

 

Dieser - bei uns ursprünglich nicht heimische - blühende Strauch (auch Weigelia genannt, Heimat: Ostasien) ist eine tolle Insektenfutterpflanze für unsere Gärten, die sowohl Bienen, als auch Hummeln und sogar Schmetterlinge gerne besuchen. Aus ihr lassen sich auch prima blühende Hecken gestalten. Wobei es sie auch mit dunkelroten und seltenener auch mit weißen oder gelben Blüten gibt. Auch bei der Blattform und deren Farbe hat man viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten, da es diese hübsche Pflanze auch mit rotem Laub oder mit weiß umrandeten, grünen Blättern gibt.

 

Weigelien gelten geheimhin als pflegeleicht und anspruchslos, wobei sie einen sonnigen Standort bevorzugen, jedoch auch mit Halbschatten zurechtkommen. Ein frischer, lockerer, feuchter und nährstoffreicher Boden sorgt für gutes Wachstum und eine große Blütenfülle, die auf trockenem und nährstoffarmen Untergrund nicht wirklich erzeugt werden kann.


Unsere Hummel-Videos


Kommentar schreiben

Kommentare: 0