Hauptdarsteller meines Bienenbuches

Insektenfreundliche Bergenien - tolle Blüten und hübscher Blattschmuck
Bergenien (Bergenia) - auch Wickelwurzen genannt sind eine tolle Insektenweide, die nicht nur durch ihre hübschen Blüten, sondern auch durch ihren außergewöhnlichen Blattschmuck bestechen. Ganz zurecht die Staude des Jahres 2017

Beinwell - gut gegen Verstauchungen und für Insekten
Anspruchsloses Heilkraut und bei Insekten äußerst beliebt: Beinwell. Eine Blütenschönheit, die Halbschatten bevorzugt und sich auch gut unter Gehölze pflanzen lässt.

Japanische Lavendelheide spendet Nektar und Pollen
Die Japanische Lavendelheide bietet nicht nur eine geradezu phantastische Farbexplosion im Frühjahr, sondern auch Nektar und Pollen für Insekten.

Unterschiede zwischen Weißer Taubnessel und Brennnessel
Taubnesseln sind nicht mit der Brennnessel verwandt - trotzdem kann man sie leicht verwechseln, allerdings nicht, wenn sie blühen.

Purpurrote Taubnessel - eine wichtige Insektenweide
Genau betrachtet, ist die - leider oft als Unkraut bezeichnete - Purpurrote Taubnessel ein wirklich schönes und vor allem für Insekten sehr wertvolles Wildkraut und eine alte Heilpflanze.

Wiesenblumen - Gänseblümchen und Co
Bunt blühende Wiesen können wir gar nicht genug haben - ein enorm wichtiger Beitrag zum Insektenschutz. Deshalb möchte ich gerne ein paar dieser Blütenpflanzen vorstellen.

Löwenzahn - wunderschön und eine wichtige Insektenfutterpflanze
Wunderschön und oftmals verschmäht - die Blüten des Löwenzahns sind eine tolle Futterquelle für Insekten und kein Unkraut, das weg muss. Solche Löwenzahnwiesen haben heutzutage eher Seltenheitswert - was wirklich schade ist.

Auffälliger Frühjahrsblüher mit viel Nektar - die invasive Mahonie
Gerade im zeitigen Frühjahr fallen die leuchtendgelben Blüten der Mahonie ins Auge, die inzwischen mancherorts schon zur Plage geworden sind. Auch wenn dieser invasive Neophyt eine sehr reiche Nektarquelle gerade für Hummelköniginnen darstellt.

Fast alle Ahorn-Arten sind eine tolle Bienenweide
Die Blüten fast aller Ahorn-Arten sind im Frühjahr eine tolle Bienenweide. Bis auf den Eschen-Ahorn, dieser bietet keinerlei Nektar. Pferdebesitzer sollten ihre Lieblinge von Eschen- und Berg-Ahorn fernhalten.

Die Apfelquitte - ein Blüten- und Insektenparadies
Die Apfelquitte ist ein wunderschöner Zierstrauch, der durch seinen Blütenreichtum und seine Insektenfreundlichkeit besticht und zudem auch noch verwertbare Quitten hervorbringt.

Mehr anzeigen