Dinkel-Dreams: Spätzle/Knöpfli klassisch oder extra samtig

Kochrezept für selbstgemachte Dinkel-Spätzle/Dinkel-Knöpfli - klassisch oder extra samtig aus eBook/Buch: Dinkel-Dreams von K.D. Michaelis

Diese selbstgemachten Dinkel-Spätzle werdet Ihr lieben! Egal, ob als Beilage zu Fleischgerichten oder als eigenständiges Hauptgericht - z.B. in Form von Käsespätzle.

 

Diese Spätzle könnt Ihr entweder nach original schwäbischem Rezept mit einem Spätzlehobel machen, oder Ihr probiert die Mini-Quark-Knöpfli.

 

Für die ganz Experimentierfreudigen habe ich auch noch eine Variante ins Buch gepackt, die besonders samtige Knöpfle hervorbringt. Diese habe ich mit Milch anstatt mit Wasser und vor allem mit zusätzlichem gemahlendem Kurkuma verfeinert. Diese beiden Änderungen des klassischen Spätzle-Rezepts sorgen beide für diesen wirklich zarter Schmelz auf der Zunge.

 

Mein Favorit sind die samtigen Kurkuma-Spätzle, die ich zudem in Brühe und nicht nur in Salzwasser koche. Dazu brauche nur einen frischen Feldsalat mit Himbeerbalsamico-Essig und eine Pfanne mit etwas Butter, in der die Kurkuma-Spätzle kurz geschwenkt werden. Yummy!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0