Dinkel-Dreams: Bauernbrot mit Hefe und langer Teigruhe

Backrezept für selbstgebackenes Dinkel-Bauernbrot mit Hefe und langer Teigruhe aus Koch- und Backbuch: Dinkel-Dreams von K.D. Michaelis
Backrezept für selbstgebackenes Dinkel-Bauernbrot mit Hefe und langer Teigruhe aus Koch- und Backbuch: Dinkel-Dreams von K.D. Michaelis

Für dieses wirklich leckere, selbstgebackene Dinkel-Bauernbrot braucht Ihr unbedingt Zeit, da es mit Hefe und Sauerteig zubereitet wird und sein Teig lange ruhen darf. Das Warten lohnt sich jedoch ganz unbedingt und der Duft während der Backzeit entschädigt dann auch vorab schon, bevor man das erste Mal hineinbeißen kann ;-)

 

Wer nicht so viel Zeit übrig hat, findet in meinem kombinierten Koch- und Backbuch Dinkel-Dreams aber natürlich auch ein superschnelles Rezept für ein anderes, selbstgemachtes Dinkel-Bauernbrot, das ganz ohne Hefe und damit auch ganz ohne Wartezeiten auskommt.

 

So sollte hoffentlich für jeden das passende Brotbackrezept dabei sein.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0